Puppenfee - meine Stoffpuppen

Stoffpuppe - Mädchen Stoffpuppe - Junge Stoffpuppe Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen Zwergenpüppchen Schmusepuppe Puppen Zubehör wie Puppenschuhe, Puppenkleidung, Taschen

Was gibt es neues bei der Puppenfee?

Hier findest du die Archiveinträge aus dem Jahr 2012 ...




∗Heute ist der letzte Tag des Jahres 2012∗



Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Antoine de Saint-Exupéry

Wie wenig Lärm machen die wirklichen Wunder!
Wie einfach sind die wesentlichen Ereignisse.

Willkommen liebe Gäste!

Wieder geht ein Jahr zu Ende und von überall her hören wir "guten Rutsch" und "ein gesundes Neues..:" !
Ja.... es war ein spannendes, aufregendes und auch irgendwie trotzdem entspanntes Jahr.
Jetzt haben wir zwei Schulkinder! Für die Freude, mit der unsere Kinder in ihre Schule gehen bin ich sehr dankbar und sie bringt dieses Gefühl mit, es richtig gemacht zu haben.
Angekommen auf dem richtigen Weg!
Es ist auch das Jahr gewesen, in dem ich viel krank war, was mich aber rückblickend gar nicht mehr so wurmt! Nein, es waren immerwieder die notwendigen Ruhepausen und diese einzuhalten ist anscheindend sehr sehr wichtig ;)
Aufregend war das letzte Jahr war für mich, wenn ich an meine Puppenarbeit denke: Es ist kein Puppenkind dabei gewesen, bei dem ich nicht mit der Mama telefoniert habe, dieser Austausch ist ganz wunderbar.
Viele viele Mails kamen bei mir an mit Fotos eurer kleinen Puppenmamas und Puppenpapas, ihre Puppenkinder von mir im Arm...
- ich danke euch allen sehr dafür!
Mit jeder Nachricht hab ich ein Gespräch verbunden und ein jedes Bild hab ich mir aufgehoben!



Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen
Im letzten Jahr waren wieder einige Mamas dabei, die bereits das zweite oder sogar das dritte Mal ein Puppenkind bei mir bestellt haben - an euch schick ich jetzt einfach mal besondere Grüße!

Euch auf diesem Weg zu begleiten beim Familienzuwachs und immerwieder von euch zu hören und zu lesen lässt mich immer froh vor mich hinlächeln ;)

Hmmm...apropos "Lesen":
Es waren auch über die Feiertage so viele Mails, dass ich noch dabei bin alle zu beantworten. Nach und nach.... ! Wenn es ganz dringende Anfragen sind, dann bitte schreibt das in den Verwendungszweck rein, ja?
Alle weiteren Mails beantworte ich nach und nach in den nächsten Tagen, es sind einige Fragen zum Puppenmachen dabei, die werden ganz ausführlich beantwortet ;)

Mir bleibt nur noch ein DANKE an EUCH alle, von wo auch immer auf der Welt ihr mich besucht!
Meine "Arbeit" gibt mir sehr viel... ich freu mich auf das neue Jahr...
Das neue Jahr bringt auch eine große Veränderung mit sich was meine Werkstatt betrifft -
ich zeig euch schon in den nächsten Tagen die ersten Fotos...

habt alle einen glücklichen und gesunden Start ins neue Jahr!

∗ Eure Puppenfee ∗


∗Heute ist der 16.Dezember 2012∗

© Jochen Mariss

Strahlende Kinderaugen schenken Dir Glücksmomente – mit Geld nicht zu bezahlen und mit Gold nicht aufzuwiegen.

Liebe Adventsgäste, herzlich willkommen!
Was war nur los so lange? Kein Wort von der Puppenfee.... wochenlang!

Auweia..., es hat mich wieder mal erwischt! Gut, zuerst war ich verschollen in meiner (noch...) kleinen Werkstatt. Ich hab euch auch die Bilder der letzten Puppennkinder dieses Jahres mitgebracht...

Aber der Reihe nach: Zuerst war ich fleißig am Werkeln! Bis Ende November wollte ich alle Christkindleswünsche erfüllt haben. Prima, dank entspannter Zeiteinteilung hat das so toll geklappt, dass ich am 22.11. bereits meine kleine Schar Kinder hier sitzen hatte.

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen Die Fotos hab ich ein paar Tage aufgeschoben weil es so dauerdunkel war...
Derweil hab ich mich schonmal tatendurstig dran gemacht alles für meinen WerkstattUmzug im Dezember vorzubereiten:

Also hab ich erstmal 2 Tage wie verrückt geräut und entrümpelt, geputzt und gewerkelt!
...vielleicht ein bissle zu viel? Ganz plötzlich hat´s mich dann arg erwischt und ich lag lange Zeit richtig flach! Bin immernoch nicht komplett wiederhergestellt weil sich anschliessend eine starke Erkältung eingenistet hat... aber immerhin wieder mobil!

Hat mich ziemlich gewurmt... alles so prima fertig geworden und dann wochenlang so ausgeschaltet werden?
Mein Werkstattumzug wird nun dieses Jahr nix mehr ;(
Zum Streichen und Boden verlegen bin ich noch nicht fit genug und so kurz vor Weihnachten bringt das nix mehr!

ABER: wir wollen ja nicht jammern ;)
Inzwischen sind alle Weihnachtspuppen fotografiert, verpackt, verschickt und teilweise auch schon angekommen!!!

Ich hab wieder so viel Freude gehabt an diesen kleinen Wesen. So viele nette Gespräche hatten wir als es um eure Puppenwünsche ging...

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen Eines ist mir besonders in Erinnung geblieben...
Das allerletzte Puppenkind des Jahres saß abreisebereit hier bei mir. Es wird zugunsten von "Sternstunden" verkauft, die Fotos wollte ich am Freitag (=Sternstundentag) hier einstellen um es euch zu zeigen. So weit kam es aber gar nicht:

Freitag früh um kurz nach 8 bekam ich eine Mail mit einem dringenden Puppenwunsch... Ein Puppenjunge für einen Buben, der es nicht so leicht hat wie unsere Kinder... Ein Bub, dessen Mama mich sehr beeindruckt hat, erstaunt und berührt.
Nach unserem Telefonat wär ich am liebsten "mal kurz" auf einen Tee zu ihr gefahren...

Die SternstundenAktion begleiten wir schon seit vielen Jahren. Ohne Worte zu verlieren... Ich erzähl euch das heute hier an dieser Stelle aus zwei einfachen Gründen:

Erstens: weil es wirklich fast jeder kann! es ist so wahnsinnig leicht nur ein bissle was abzugeben...!
Und zweitens: weil ich den ganzen Tag mit einem solchen Glücksgefühl umhergehüft bin wie schon lange nicht mehr!

Dieses Gefühl gönn ich jedem! Es war und ist wunderschön! ...probiert´s aus ;) !!!

∗ Eure Puppenfee ∗


∗Heute ist der 5. November 2012∗

Jochen Mariss:

Viele Probleme erscheinen uns nur deshalb so groß, weil wir sie mit zu wenig Abstand betrachten

Liebe Puppenfee-Gäste! Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen ...das mit dem Abstand zu gewissen Dingen hab ih mir auch grad gedacht!
Während ich gestern noch sprachlos vor meinem Laptop saß und verzweifelt versucht habe, ihn dazu zu überreden, doch bittebitte wieder hochzufahren.....(grrr) Hab ich heute viele freundliche Gedanken in Richtung der Person geschickt, die mir vor langem eingebleut hat, IMMERIMMERIMMER eine Sicherung meiner Internetseite zu machen!
(ja, ich gehörte zu den Menschen, die gutgläubig der Meinung waren "da passiert schon nix, das muss frau nicht dauernd absichern...")
Juhuu, und auch wenn es nicht schön ist, -ist es wirklich nicht soooo schlimm! Nein, wirklich nicht.

okay, ein paar Fotos könnten weg sein, aber eben nur wenige.

Eure Mails kommen nach wie vor problemlos bei mir an. Hmm, womit ich auch auf den Punkt komme:

Im Moment bekomme ich wirklich fast täglich Mails von euch... ich versuche, euch zeitnah zu schreiben. Die meistgestellte Frage kann ich euch aber hier beantworten:
Ja, ich nehme Puppenwünsche für das neue Jahr an - nein..., für Weihnachten schon lang nimmer, so leid es mir tut...

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen
Wer von euch im neuen Jahr ein Puppenkind von mir haben möchte darf sich aber sehr gern bei mir melden.

Nach einem kleinen BestellannahmeStopp füllt sich´s Büchle jetzt wieder und ich bin schon gespannt ob dann im neuen Jahr meine Puppenkinder in einer größeren Werkstatt hier im Haus geboren werden oder ich doch hier in meiner minikleinen PuppenWerkstatt bleibe...

Ich bin noch ein bissle unentschlossen..., lass es auf mich zukommen, wälze Vor-und Nachteile hin und her...

Auf den Fotos seht ihr die "letzten Zwergle des Jahres" und ein Schlummerkind vor der Abreise.

Jetzt flitz ich aber,

bis bald...

∗seid alle lieb gegrüßt von eurer Puppenfee ;∗)


∗Heute ist der 12. Oktober 2012∗

© Steve Jobs

Finde das, was du liebst. Und begnüge dich niemals mit etwas Geringerem.

Herzlich willkommen Ihr lieben Besucher!

Weil ich ab und an auch mal neugierig bin und nachschaue, wo denn meine Gäste hier überall herkommen...
kann ich sehen, das Ihr nicht nur aus aller Herren Länder zu mir reinklickt (wenn ich seh wo ihr alle herkommt, krieg ich immer schlimmes Fernweh, drum guck ich nur so selten;)
Nein, viele meiner Gäste sind auch aus unserer Region hier.
Und weil das so ist, gibt´s heut mal "Werbung in eigener Sache", bzw. ich unterstütze auf diesem Weg gern ein bissle den "Kreis Öffentlichkeitsarbeit", den es an unserer Schule gibt ;) Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Denn bei uns ist ENDLICH wieder Martinimarkt!!!

Und jedem, der es zeitlich und wohntechnisch einrichten kann,
alle die Adventsluft schnuppern wollen und wer sich die Zeit nehmen mag, sich mit allen Sinnen einstimmen zu lassen...
All denen kann ich es wirklich ans Herz legen an unserer Schule "einzutauchten"!

Ich bin voller Vorfreude darauf. Kann sogar jetzt schon ein bissle was davon schnuppern...

Bevor es aber mit den Adventsbasteleien los geht, hab ich noch so einige Puppenwünsche zu erfüllen und ich will sie alle rechtzeitig erfüllen!

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen So ist letzte Woche dieses kleine LilaLauneMädle entstanden, ist schon abreisebereit zu seiner Puppenmama.

Bevor sich die Puppenfee aber wieder an ihre "Arbeit" macht, steht morgen mal wieder der Stoffmarkt an...

Ich hab meinen Einkaufszettel schon geschrieben und "eigentlich brauch ich ja nix...!" grins

So lass ich mich also erstmal ganz gemütlich treiben. Vorbei an den vielen Stoffen, Knöpfen, Bändern....
Wenn ich dann ein bissle Überblick habe, erledige ich zuerst die Dinge, die auf meiner Liste stehen, dann gibts "MädlsKaffee" (ich freu mich schon sehr!) und mit ausgeruhten Füßen gehts dann nochmal auf den Markt. Ohne Uhr und einfach so...

Ich wünsch euch allen auch so einen Tag, egal wo ihr ihn verbringt!

viel Sonne...

∗ Eure Puppenfee ∗


∗Heute ist der 3. Oktober 2012∗

Albert Schweitzer:

Die größte Entscheidung deines Lebens liegt darin, daß du dein Leben ändern kannst, indem du deine Geisteshaltung änderst.

Hallo liebe FeiertagsVorbeischauer ;) !

Lieben Dank, ihr habt´s erraten! - okay, ich sehe ein, das war kein Rätsel und außerdem viel viel viel zu einfach!
Ja, im Sommer war es wirklich so weit, obwohl ich lange gesagt hab "sowas brauch ich nicht",
Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen bin ich doch der Versuchung erlegen und nach einem langen Vormittag beim Nähmaschinenhändler meines Vertrauens hat eine wirklich tolle Maschine Einzug in meine kleine (jetzt wirklich viel zu kleine!) Werkstatt gehalten...

Im Kopf herumgespukt ist mir so ein Zaubermaschinchen schon lange aber wie so oft hat´s doch den "Schubbser" gebraucht, den mein Mann mir gegeben hat, um es dann wirklich zu wagen.
Denn für meine Puppenarbeit sind die Funktionen meiner "Stickmadame" so gar nicht notwendig.... (dafür ist sie auch nicht gedacht).

Für mich Nähwütige trotz alledem: Sie ist eine Bereicherung! Ich habe schon ein paar Kleinigkeiten damit probiert, natürlich mit fertigen Dateien aber auch das Digitalisieren am PC... Spannend!
Es macht riesigen Spaß damit zu arbeiten.
Hmm, ja: ein Kindershirt hab ich schon erstmal vernichtet und danach (dann erst recht) mutig sogar Leder bestickt! (das war ganz einfach und sieht toll aus;)
Ich bin noch gaaaaaanz am Anfang, die Zeit wie immer zu wenig. Aber so ein Maschinchen ist sehr geduldig und wartet auch mal ab, wenn grad die Puppenarbeit vor geht ;)

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen So ist es auch jetzt gerade: Die Schule läuft inzwischen und ich Glucke lerne das Loslassen jeden Tag neu - verbringe so viel Zeit wie irgend möglich mit meiner Arbeit und bin dabei eure Wünsche zu erfüllen.

Mein Bestellbüchle für diese Jahr ist eigentlich längst voll... Und ich möchte euch in diesem Jahr gern mal wieder einen kleinen Weihnachtsmarkt hier auf der Seite einrichten!

Je nachdem wie es nun die nächsten Wochen zeitlich geht.... ich lass das jetzt noch offen.

Eins nach dem andern, meine Puppen brauchen einfach Zeit...

Zuerst macht sich nun mein Puppenkind auf die Reise, das hier so entspannt im Schatten sitzt.
Dann freue ich mich auf meinen GeburtstagsWalnusskuchen den meine Schwester mir gerade bäckt ;) und dann gibt es endlich wieder mal ein Stoffpuppen Geschwisterpaar im Oktober, ich freu mich schon auf die beiden!

Alles Liebe ;)
lasstseuchgutgehn....
∗bis ganz bald - versprochen!
Eure Puppenfee ;∗)



∗Heute ist der 16. September 2012∗

Albert Schweitzer:

Wo Licht im Menschen ist, scheint es aus ihm heraus..

Hallo liebe SonnenSonntagsGäste! Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen Wie versprochen dauert es jetzt nicht wieder so lang, bis ich mich melde - und wie versprochen heute mit Bildern von Selbstgemachtem, Dinge, die mal einfach so gar nichts mit Stoffpuppen zu tun haben...

Wichtige Begleiter für unser großes Fest, das bereits Mitte August stattgefunden hat!

Mein Patenkind wurde getauft und als Patentante war ich für Taufspruch und Kerze verantwortlich....
Konnte die Finger nicht still halten und hab ein Taufkissen genäht.... eine liebe Freundin hat uns die Freude gemacht in der Kirche mit ihrer tollen Stimme eines der schönsten Lieder überhaupt zu singen.... es war ein sehr schönes Fest!

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen
....und manche von euch werden schon am Kissen erkennen, was da noch so passiert ist in meiner Werkstatt, oder?

Jaja...sag niemals "nie"....

Wer errät´s zuerst? ;)
vielleichtschonmorgenvielmehrDAZU....

...vielleicht sollte ich ja wirklich mal ein kleines Rätsel hier starten?....hm.... das fände ich ja schon spannend ;)

∗drübernachdenkende Grüßle von eurer Puppenfee ;∗)


∗Heute ist der 14. September 2012∗

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Jochen Mariss

Unser Leben ist vielleicht nichts weiter als ein Tropfen, ein Sandkorn, ein Sternenfunkeln. Aber du kannst jeden Augenblick davon so bedeutsam machen wie das Meer, den Strand und die Sterne darüber.

Hallo und willkommen nach den Ferien ihr lieben Gäste!

Nach den Ferien ist es fast ein bissle schwer hier zu beginnen - warum das so ist für mich? Ich verrat´s euch: es ist soooo viel passiert, es gibt so viel zu berichten und obwohl (oder gerade WEIL?) meine Puppenwerkstatt eine kleine Sommerpause hatte, ist so viel darin entstanden!

Wie mach ich das denn jetzt hier? Also entweder ist lass alles unter den Tisch fallen ? ;( -keine schöne Idee finde ich! Oder ich meld mich jetzt hier wieder ganz ganz oft damit ich euch zumindest teilweise Bilder nachliefern kan?! ;))

Wie ihr an den Bildern oben seht war die Puppenfee samt Mann und kleineren Männern ENDLICH mal wieder am Meer!
...es war einfach wunderschön und hier kann ich es auch nicht wirklich beschreiben was es für ein Gefühl war, nach einigen Jahren das Meer endlich wieder zu sehen, zu erleben, wie es die Kinder fasziniert...

Zum ersten Mal MIT Kindern zu fliegen war auch... komplett anders!

Warum haben wir uns früher ganz entspannt in so einen Riesenvogel reingesetzt und alles war prima?

Oder anders gefragt: warum ist das jetzt GANZ GANZ anders?

Eine Frage, die uns ziemlich beschäftigt hat und wir haben uns drauf festgelegt, das es wohl die Verantwortung ist.
So war eure Puppenfee dann letzte Woche ziemlich froh, als alle unsre Füße wieder sicher auf dem nürnberger Flughafen standen ;) !!!

...inzwischen sind die Wäscheberge bezwungen und gestern..., ja, seit gestern haben wir zwei Schulkinder!

So ganz ungewohnt, und noch gar nicht bei mir angekommen. Die Einschulungsfeier an unsere Waldorfschule in Erlangen war ganz besonders..., wir freuen uns auf diese "unsere" Schulzeit!

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Die nächsten Tage werde ich wohl erst so langsam zur Ruhe kommen und begreifen. Ist grad alles viel und neu und für so eine "Gluckenmama" wie mich nicht immer soooo einfach...

Für euch habe ich auf jeden Fall viele Bilder von mitLiebeSelbstgemachtem - gleich morgen gibt´s endlich Bilder von Taufkerze, Taufkissen und lebfarbigSommertasche!

Heut noch zum Abschluss ein paar Fotos vom Zwetschgenkind ;)

Es ist schon vor dem Urlaub geboren und inzwischen ins ferne Hamburg abgereist... viele "einbissledurcheinanderige aber wiederda" - Grüße....

∗ von eurer Puppenfee ∗


∗Heute ist der 5. August 2012∗

Olaf Dohmen

Die beste Motivation ist das eigene Wollen.

Schwer motiviert.....
...vom Entrümplungswahnsinn bin ich heut den ganzen Tag! Und das Schlimme: für morgen hab ich mir das erste Kinderzimmer vorgenommen.....
Das Gemeine daran ist aber, das ich das in Abwesenheit des Bewohners tun werde. Okay, ich hab die Einwilligung bekommen mit den Worten "na gut, aber nix wegschmeissen, ja?!"
Weil ich das aber definitiv NICHT versprechen wollte und konnte haben wir uns auf ein "nicht soooo viel wegschmeissen" geeinigt ;)

Naja, ich bin eine ganz gefürchtete Entrümplerin die alles, was nicht die Berechtigung auf einen beschrifteten Karton auf dem Dachboden hat, zügig entfernt. das muss halt mal sein!!!
Manchmal sammle ich auch alles in eine Kiste, und wenn nach 3 Monaten kein Teil davon vermisst wurde, zeig ich es den Jungs und wir einige uns auf Verschenken ;)

Von Zeit zu Zeit muss es einfach sein, "Jäger und Sammler" sag ich nur...

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen Mal sehn wie weit ich komme morgen!

Heut war erstmal meine Werkstatt dran (die räum ich ja ständig auf was wegen der Größe des Raumes einfach zwingend notwendig ist ;) gut so!
Immerwieder hör ich, das Ihr so gern WerkstattGucklochbilder seht..... Davon gibts bald mehr, ich hab noch einige Geheimisse, die ich euch einfach erst nach dem 11.8. zeigen kann- (hehe, soll ja neugierige Mamas geben die nicht alles schon vorher wissen müssen!)

Das Zwergle auf dem Bild habe ich letzte Woche für ein ganz kleines Mädle genäht, morgen macht sich´s auf den Weg zu ihr, gute Reise!

Und seid Ihr denn alle gut in den Ferien angekommen inzwischen?
Also wir haben zwei Tage gebraucht aber jetzt... Ja! Jetzt sind wir auch da!
Ein toller Tag im Atlantis in Herzogenaurach - es ist halt alles so viel einfacher wenn die Kinder sichere Schwimmer sind! Toll... war einfach schön.

Und der Countdown läuft.... und es ist noch viel zu tun die nächsten Tage bis zur TRaufe.... und ich bin schwer motiviert!

Vorfreudige Grüße....

∗ Eure Puppenfee ∗


∗Heute ist der 1.August 2012∗

Jochen Mariss

Die Kunst zu lieben besteht vor allem darin, sich nahe zu sein, ohne sich zu nahe zu treten, sich täglich zu sehen, ohne alltäglich zu werden, eins zu werden und doch zwei zu bleiben.

Das Ferienfeeling....

...ist bei uns noch nicht so ganz angekommen.
Irgendwie ist grad noch so viel zu tun, Hochzeit und Taufe stehn sooo nah der Tür und die Tage sind eindeutig zu kurz!

Aber ich weiss es genau: ganz plötzlich ist es dann da das Gefühl! Wenn die vielen Vorhaben erledigt sind, wir loslassen und die Dinge laufen lassen wie sie kommen.

Hmm und jaaa.... weil sich für mich ein langgehegter Wunsch erfüllt hat in der letzten Woche, bräucht ich definitiv die Nächte für meine Werkstattarbeiten noch dazu!

Hihi, ich freu mich sehr und verspreche neue Fotos davon !

Hier aber erstmal ein Geschnkle-Bild:

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen Gestern war es also soweit: nach 6 Jahren "ganz plötzlich" die Kindergarteverabschiedung! Unser FastSchulkind hat exta für diese Geschenke beim Wollefärben mitgemischt und dann auch die entsprechenden Farben der entsprechenden Erzieherin zugeordnet.
("die mag gerne grün, das weiß ich genau!")
Nein, die 5 Paar sind nicht mit der Hand gestrickt, ich hab mir von meiner 20 Jahre alten Singer Strickmaschine helfen lassen und somit ein Paar an einem Abend geschafft.

(vom Strickmadame-hin und her schieben hab ich ziemlich Muskelkater bekommen, kriegt Frau am End richtige Muskeln von sowas?;)

...und ich hab gehört, das es Menschen gibt, die solche Socken auch am 31. Juli anziehen, grins ;)))

So, Ihr Lieben, ich muss flitzen, bei dem Wetter geht ja am Schwimmbad nix vorbei -
heut abend wird noch ein kleines Zwergle für ein Neugeborenes fertig und wenn meine Werkeleien für die Taufe fertig sind, gibt es viele neue Bilder für euch!

Habt schöne Sonnentag bis dahin-
ein bisschen eilige Grüße...

∗ Eure Puppenfee ∗


∗Heute ist der 19. Juli 2012∗

© Ernst Ferstl, (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker

Wir kommen nicht umhin, uns ein Bild zu machen von unseren Mitmenschen. Der Unterschied besteht nur darin, ob wir ein schwarz-weißes oder ein farbiges anfertigen..

Einen schönen Feierabend Ihr lieben Gäste!

Gestern hab ich es natürlich nicht mehr geschafft, aber heut will ich euch unbedingt mein neuestes Werk zeigen- gibts hier so einen Smily mit roten Bäckchen irgendwo? hihi, ich bin nämlich ein gaaanz klitzekleines bissle stolz auf mein SchwesternÜberraschungsGeburtstagsgeschenk,
nur ein kleines bissle!
Die JungMama hat sich nämlich soooooo gefreut und hat heut auch gleich mit Kind und neuer Wickeltasche stolz einen Ausflug in die schöne nürnberger Innenstadt unternommen ;)
O-Ton: "und schau mal, alles hab ich gut verräumt und sogar noch ein Fach für mich gefunden..." ;)

...da macht der Puppenfee das Schenken Spass!

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen Aber es war wirklich spannend die Tasche anzufertigen. Wenn du gern nähst und eine Geschenkeselbermacherin bist: ich hab so ein tolles EBook gefunden, guck bei

Lillesol und Pelle

Bei meiner Version kam noch eine praktische Außentasche dazu (Mama muss doch Handy griffbereit haben;))
Und der Tragegurt lässt sich komplett abbauen. Das hat den Grund, das ich die Tasche im Aussenstoff ganz neutral und nicht so schmutzempfindlich gestaltet hab, die Klappe aber mit Klett und Knöpfen befestig ist und jederzeit komplett ausgetauscht werden kann...
Ja und wenn dann zum neuen Klappendeckel mit anderer Wickelauflage der hellgrüne Träger nimmer passt? Was dann? ;)

Gefüllt hab ich die Tasche mit "Popotüchern" (heißen die bei euch auch so?), mit zwei weinroten JanoschSchnullis, Moltontuch und gelbem Strampler- okay, ich geb´ja zu, das ist alles für´s Kind und nicht für die Mama...
Aber sie hat´s mir verziehen, und sollte ich eine leere Tasche schenken???

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen Die Tasche hat auch zwei Fächer für Flaschen (oder eben dann wer keine Flasche braucht: zwei Fächer extra für Mama;)
Lustig find ich noch das kleine Reißverschlusstäschle, befestigt mit einem Karabiner, sieht lustig aus und ist praktisch.
Alles in allem bin ich wirklich selber ganz glücklich mit meinem Projekt und werd bestimmt nochmal so was nähen...

Ach und Schenken macht auf jeden Fall soooooo viel Spaß !!!;))

Für heut genug von Taschen und Wickelauflagen - seit heut früh versuch ich diese Halsschmerzen loszuwerden und die nächste Tasse Tee wartet schon.

Seid alle lieb gegrüßt und passt bei dem Wetter auf eure Gesundheit gut auf!

∗ Eure Puppenfee ∗


∗Heute ist der 17. Juli 2012∗

Katherine Mansfield, neuseeländische Schriftstellerin

Ich möchte so leben, daß ich sowohl mit den Händen als auch mit dem Gefühl und dem Verstand arbeite.

... diese Zeile könnte auch mein Leitgedanke sein...

Hallo Ihr lieben Gäste!

Grad bin ich wieder schwer aus meiner Werkstatt zu bekommen und ich nutze jede freie Minute zum Werkeln.

Okay, dafür schaff ich es grad nicht, hier endlich mein Archiv aufzuräumen, die Galerie fertig zu stellen, neue Bilder in die Puppengalerie zu befördern...

Und ich verrat euch was: das stresst mich ja gar nicht ;)

Immer mehr lass ich mich von dem Gedanken leiten, dass ich eins nach dem anderen tu´.
Dabei bleiben auch Dinge auf der Strecke, die eben nicht grad soooo brisant sind.
Braucht halt alles seine Zeit ;)

Stoffpuppe nachempfunden der WaldorfpuppenHabt Ihr eigentlich den Link in die Galerie oben alle gefunden? Ich verspreche Besserung! ...kommt Zeit - Kommt neuer Galerie-Link ;)

Und bis dahin zeig ich euch hier wieder ein neues Puppenmädle!
Ich hab viel viel viel an meine aller älteste Freudin gedacht die letzten Tage. Beim Nähen haben die Gedanken immer "Freiflug",
sie hängen dann den Gesprächen nach...

Und weil die kleine blonde Tochter dieser lieben Freundin so heißt, nenne ich dieses Puppenkind auch Milla.

Die kleine Puppen-Milla darf nach Stuttgart reisen und macht sich diese Woche noch auf den Weg zu ihrer Familie.
Ich werd derweil sortieren, räumen und überlegen, wie mein neues Puppenkind werden kann, mich an das laaange Gespräch mit der Mama erinnern ;) und bin gespannt...

Hmmmm und weil die Puppenfee ihre Werkstatt nie lang allein lassen kann-
...gibts am Mittwoch die Fotos von was gaaaaanz anderem fast fertigem, neuen, praktischen....
Einem ÜberraschungsgeburtstagsSchwesternGeschenk.....hihi, aber "psssssssssst"!

Bis dahin schick ich viele Grüße an euch alle hinaus - und allen die schon Ferien haben: einen tollen Start in die FREIZEIT !!!

∗ Eure Puppenfee ∗


∗Heute ist der 7. Juli 2012∗

Träume all deine Wünsche und Sehnsüchte in den Himmel
und schicke sie von dort auf eine kleine Wolkenreise.

Verfasser unbekannt

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Liebe Gäste hier... langsam kehrt Ruhe ein, die letzten Tage waren sehr spannend, so viele Ereignisse haben sich sozusagen die "Klinke in die Hand" gegeben ;)
Auch unser WaldKindergeburtstag mit 11 (!!!) Kindern vor ein paar Tagen hat trotz dem schlimmen Unwetter prima geklappt und während es draussen gestürmt hat wurden kurzerhand "Beschützer" aus Baumscheiben gemacht!
Und als die Sonne wieder rauskam war noch genügend Zeit für den Indianerspielplatz ;)

Mir wird in den letzten Tagen immer mehr bewußt, wie schnell sich dieses Schuljahr jetzt dem Ende nähert, wie schnell nun unser letztes Kindergartenjahr endet....
Um nicht allzu sentimental zu werden bin ich dazu übergegangen die einzelnen Tage und "Events" innerlich abzuhaken. Das hört sich komisch an? Naja, ich mach es so, das ich jedes für sich geniesse, aber nicht mit dem Gedanken "ooooh, das letzte Kindergartensommerfest...", sondern eher mit der Stimmung "ja, schön ist das heute!!!".
So fahre ich für mich am besten und bin nicht überwiegend traurig sondern freue mich auf den neuen Abschnitt, der auf uns mit unserem zweiten Schulkind jetzt zukommt.

Vielleicht machen es auch solche Tage wie heute einfacher? Wenn ich auf dem Sommerfest unserer Waldorfschule das Gefühl habe "jawohl, hier sind wir angekommen, hier wachsen wir"...



Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Zwischen all diesen Ereignissen, der kleinen neuen Nachbarin ;)) und dem bevorstehenden Klassenzelten vergess´ich aber eure Puppenwünsch nicht!
Hier seht ihr die große Lotti!
Sie ist schon zu ihrer kleinen Puppenmami abgereist, ja sogar schon angekommen inzwischen! Lieben Dank für euer schönes Familienfoto!!!

An dieser Stelle möchte ich euch um etwas bitten:
In letzter Zeit haben häufiger Mamas bei mir angerufen, die meine Telefonnummer noch von Puppenbestellungen aufgehoben hatten, Kleidung nachbestellen wollten, und mir auf den Anrufbeantworter gesprochen.

Diese Nachrichten kamen bei mir nicht alle an da unser Anrufbeantworter zwar bereitwillig Nachrichten aufzeichnet.... diese aber dann gern für sich behalten hat wie wir festegestellt haben-
Das war nicht nett von ihm, drum haben wir ihm fristlos gekündigt ;)
Sollte aber jemand von euch noch auf Rückruf warten: bitte schickt mir eine Email an
info(ädddd)puppenfee.de

, diese kommt immer an und wird auch zeitnah beantwortet - DANKESCHÖN!

Und jetzt wünsch´ich euch ein wunderschönes Restwochenende und meld mich bald wieder bei euch mit einem blonden Puppenmädle...

∗ Eure Puppenfee ∗


∗Heute ist der 23. Juni 2012∗

Hermann Hesse

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
der uns beschützt und der uns hilft zu leben!

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

An Tagen wie diesen.....

...findet die Puppenfee nicht die passenden Worte
....fließen viele viele Freudentränen
....schicke ich ein weinig von diesem Zauber hinaus in die Welt und gebe euch gern ein wenig ab davon!

∗ Eure Puppenfee ∗


∗Heute ist der 17. Juni 2012∗

Gerald Dunkl

Das Schönste am Urlaub ist die Erinnerung daran

Während ich feststelle, das ich viel geduldiger bin als ich dachte....

...und brav weiterhin auf den neuen Erdenbürger nebenan warte....,

freuen wir uns an unseren vielen schönen Urlaubsfotos, besuchen regelmässig die Kinderarztpraxis mit geschientem Finger (einer hier ist wirklich ein Spezialist!), planen Kindergeburtstag und und und....

Wegen des "kleinen" Unfalls letzte Woche ist meine Werkstattzeit ein bissle durchnander gekommen - juhuuu, aber heute hatte ich ein bissle Zeit für mein neues Puppenkind und ich freu mich schon wieder sehr auf meine "Arbeit", die nächste Woche und dieses SchlummerPuppenkind!

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen Ach überhaupt: ich freu mich arg über eure Reaktionen auf die kleine "Mina" !!!

Ganz lieben Dank!
Gleich zwei Puppenmädle in dieser Art haben sich zwei Mamas gewünscht.
Das Lustige war, das ihr euch fast gleichzeitig bei mir gemeldet habt ;)

Das ist eben mal wieder genau das, was ich so geniesse: etwas Neues zeigen dürfen, ausprobieren und vom Gefühl leiten lassen...

Meine Puppen dürfen leben, sich auch verändern und sich mit uns entwickeln. Drum ....Dankeschön! Von wo auch ihr dabei zuseht... Schön ist das.

∗ Eure Puppenfee ∗


∗Heute ist der 14. Juni 2012∗

Paula Dehmel

Seid leise... Es ist müde von der Reise.
Es kommt von weit her, vom Himmel übers Meer.
Vom Meer den dunklen Weg ins Land, bis es die kleine Wiege fand.
Seid leise!

Vorfreude, gespanntes Warten, Freuen auf...

...mein Patenkind!

Schon seit einige Tagen ist hier ein emsiges Umherwuseln zu bemerken, Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen Wiege längst bezogen, Köfferle gepackt, Babywäsche von der stolzen (bald 8fachen) Oma gebügelt!

Und inzwischen hört unser kleiner Erdenbürger auch Lalelu.... denn den kleinen Sandmann mit Musik wollte ich doch beizeiten neben dem Bauch liegen wissen....

Ich geniesse grad sehr, dass nun auch meine dritte Schwester sich wohntechnisch zu uns "gewagt" hat ;) und freu mich auf die nächsten Tage und Wochen. So nah ist das alles für mich und eine große große Freude...
Drum ....Seid leis´!

∗ Eure still wartende Puppenfee ∗


∗Heute ist der 02. Juni 2012∗

Jostein Gaarder, Sofies Welt

Aber das Leben ist traurig und feierlich. Wir werden in eine wunderschöne Welt gelassen, treffen uns hier, stellen uns einander vor - und gehen zusammen ein Weilchen weiter. Dann verlieren wir einander und verschwinden ebenso plötzlich und unerklärlich, wie wir gekommen sind.

Ihr lieben Gäste...
mit Verspätung melde ich mich erst heute - die Ferien haben bei uns recht traurig begonnen. Schon seltsam, erst letzte Woche hab ich mal wieder (einfach so) ein Foto von unserm kleinen Kätzle hier gezeigt.
Und zwei Tage später finden wir unsere Lilly vor der Tür im Hof... Es war wohl ein Marder? Oder ein Kampf unter Katzen? So ein zierliches kleines Kätzle hatte da keine Chance.
Erstaunlich, wie schnell wir uns an sie gewöhnt haben, sie war halt auch noch wirklich arg klein als wir sie mit nur 6 Wochen (!) aufgenommen haben. Aufgepppelt und den ganzen Winter über gepfelgt und gehegt ehe sie hinaus durfte in die große Welt...
Es ist aber auch gut zu sehen, wie die Kinder damit umgehen: mit Feenstaub und kleinen "Mitgebseln" wurde die Beerdigung ganz festlich gemacht und ich hatte zeitweise den Eindruck, wir leiden mehr als die Kinder?
Weil Kinder so anders damit umgehen - das sollten wir uns abschauen!

Jetzt denken wir inzwischen dran, wie schön das war, das wir so ein Schmusekätzle hatten!

Trotzdem gemein...!
Mir fehlt´s schon arg, das schnurrende um die Beine Streichen und dann bei mir in der Werkstatt Rumgeschleiche bis sie sich auf dem Teppich neben mir zusammen gerollt hat...

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen Ach ja... Hmm, ich hab euch ja was gaaanz Schönes und auch ein bissle neues versprochen...
das passt aber im Moment so gar net zu meiner Stimmung und ich zeig euch das einfach in ein paar Tagen.
Manchmal passts einfach grad net.
Denn das ist sooo was Besonderes für jemand Besonderen... da brauch ich jetz erstmal ein paar Tage, dann zeig ich euch das, versprochen!

Aber wie immer, wenn ich mit mir was ausmachen muss, bin ich in meiner Werkstatt abgetauch,t die letzten drei Nächte hab ich irgendwie gar nicht viel Schlaf gebraucht.
Ich hab mich bis in die Morgenstunden mit Musik und der Nähmaschine in meiner Werkstatt aufgehalten.
Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Herausgekommen ist -nach den ersten zwei Nächten:
eine Tasche!

In der dritten Nacht: eine Tunika und ein Langarmshirt
(Foto folgt;)

Und NACH der dritten Nacht mit nur 4 Stunden Schlaf? .... Ihr könnts euch denken: ich hab fiese Augenringe ;)
ABER: Es geht mir wieder viel besser!
"Vormichhinarbeiten" ist meine Medizin.

Jetzt freu ich mich einfach nur noch auf die zweite Ferienwoche mit meinen 3 Männern!!!

Wir werden jetzt eine Woche lang die Ferien in vollen Zügen geniessen und uns dran freuen ;)))

Seid alle ganz ganz lieb gegrüßt und geniesst die restlichen Ferien alle!
bis bald...dann mit den schönen schönen schönen Nachrichten... !!!

∗ Eure Puppenfee ∗


∗Heute ist der 26. Mai 2012∗

George Washington

Wahre Freundschaft ist eine sehr langsam wachsende Pflanze.

...da ist es eher unwichtig, ob man sich jede Woche sehen oder sprechen kann!
Genau das ist mir am letzten Samstag wieder mal ganz ganz deutlich geworden, als ein ziemlich spontanes Treffen der "Mädls" stattfand;)

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Wer über 20 Jahre befreundet ist muss nicht nebeneinander wohnen..., da ist es auch nach ein paar Monaten alles nah- und ich freu mich jedesmal neu darüber, so besondere Freundinnen zu haben!!! Stundenlanges über den Stoffmarkt Geschlender, jede von uns schwer bepackt und anschliessend ein RiesenmonsterWindbeutel mit Erdbeeren im "AntikCafee" (so nenn ich dieses alte, urige Kaffe mit Stuckdecken und selbstgebackenem Kuchen;)

Einfach Mädlstag....!

Stoffe, Konengarn, Reißverschlüsse, Webbänder, Knöpfe.... Auf dem Foto seht ihr eine kleine Soffauswahl (und das ist doch gar nicht alles so lila wie es ausschaut!)

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Ui, und ich hab auch noch tolle Stoffe für Taschen "erbeutet",und farbige Jerseys für ein bis zweidrei neue Tunikas für mich.... alles bunt, alles "lebfarbig"...

Frau Puppenfee war aber nicht nur "beim Googern" wie das bei uns heißt....
nein...ich hab auch wieder einen Puppenwunsch erfüllen dürfen!

Benni ist für Jonathan und hat keine weite Reise vor sich.
Grad mal 30 Kilometer vielleicht? Schön war das, als der Puppenpapa hier rumgewuselt ist und wir währenddessen die Stoffe für die Puppenkleidung in meiner kleinen Werkstatt gemeinsam rausgesucht haben. Wer feststellt, das es nicht weit zu mir her ist, darf das gern tun und im Optimalfall gibt´s auch einen feinen Kaffe dazu ;))

Lasst euch alle die Sonne auf den Hut scheinen, geniesst die ersten Ferientage, ich wünsch euch

wunderschöne SommerSonnenSpaßErholungsFreudenFerien,

∗ Eure Puppenfee ∗

P.S. morgen gibts schon wieder Bilder.... hab was ausprobiert ;))


∗Heute ist der 20. Mai 2012∗

Berthold Brecht

Ich sehe das Neue nahen, es ist das Alte!

....ein ganz gut passender Spruch zu meinem neuen Puppenkind!

Ein besonderer Wunsch für ein besonderes Kind....

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

In all dem Gerenne um Alltägliches gibt es dann wieder Momente, in denen ich ein StopSchild für mich selbst brauche, mir ganz stark bewußt wird, WIE gut es uns geht, unseren Kindern und auch uns als Eltern...
Von diesen Momenten hatte ich in den letzten Wochen viel mehr als sonst... und als ich dieses Puppenkind für ein kleines Mädchen in Hamburg genäht habe, habe ich ganz viele gute Wünsche "hineingearbeitet".
Geht so etwas? Ich weiss es gar nicht, ich hoffe, es hat geklappt!

Mina

nenne ich dieses Puppenmädchen!

Der Wunsch war, eine Puppe zu nähen, die auch eine traurige Seite hat, die nicht immer lächelt, deren Gesichtszüge zurückhaltender sind.
Diesen Wunsch habe ich gern versucht zu erfüllen und ich hoffe, es ist gelungen...

Ehrlichgesagt finde ich es sogar wunderbar, das solch ein Wunsch zu mir kam.
Ganz früher wurden Waldorfpuppen dadurch definiert, das sie ein zurückhaltendes Gesicht haben, das sie dem Kind viel Phantasie lassen und wir haben in der Schule unsere Waldorfpuppe sogar gänzlich ohne Gesicht genäht damals!
Mina hat mich dazu gebracht, mal wiederein wenig "back to the roots" zu gehen.
Wie gefällt euch das? Das Lächeln fehlt schon irgendwie... aber der Ausdruck ist sehr zart, ich mag es sehr gern und hab so ein "indenArmnehemenGefühl" bei Mina.

Ach, ich finde es einfach wunderbar und spüre wieder mal ganz intensiv, wie mich meine Arbeit ausfüllt, wie sie immer wieder neu und spannend ist und ich geniesse die Freiheit, dass ich "Neues Altes" ausprobiern kann!

Mit vielen guten Wünschen schicke ich Mina nun auf ihre Reise...

Euch allen eine gute Nacht und eine schöne neue Woche,

∗ Eure Puppenfee ∗

P.S. vor den Ferien stell ich euch noch einen kleinen Puppenbuben vor, der wird gar keine allzu weite Reise haben....


∗Heute ist der 17. Mai 2012∗

Glück ensteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen.

Wilhelm Busch

Willkommen liebe Gäste....

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen Wie Ihr sehen könnt, hatten unsere Kinder wieder einen Schulausflug!
Passend zur Hausbauepoche und den gerade besprochenen Fachwerkbauten, sind wir diese Woche nach Bad Windsheim ins Freilandmuseum gefahren.
...Ja, ganz schnell war ich, als am Elternabend gefragt wurde, wer mit mag..., ich fahr doch soooo gern mit, wenn die Klasse unterwegs ist!
Das Ziel finde ich dabei gar nicht immer sooo wichtig, okay, also bisher wäre nichts dabei gewesen, was mich nicht interessiert hätte ;) -aber trotzdem: in erster Linie ist es ein Erlebnis, zu sehen, wie die Kinder arbeiten, wie z.B manche die Nase hochziehen, wenn da so ein kalter, nasser Lehmklumpen liegt, der geformt werden soll ;)))
und wie andere beherzt zulangen und die zuvor erklärten Arbeitsgänge genau ausführen.

...und dann zum Schluss das Ergebnis, das einfach alle einen wunderschönen Ziegel gefertigt haben, verziert und ganz kreativ verschönert, stolz und mit strahlenden Augen...

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen A

ber wir waren auch zuhause fleissig und wie ihr seht, ist auch wieder ein lang erwartetes Puppenkind auf die Reise gegangen.

Ich hab so tolle Fotos bekommen von der Puppenmama und konnte sehen, in welch schönes Haus im Schwarzwald die kleine "Vreni" reisen darf!
Den Namen hat die Puppenmama schon gleich gewusst und ich musste arg schmunzeln, denn ganz ganz früher (gaaaaaaaaaaaaanz früher;))) war das ja mein Spitzname....

Martina, auf diesem Weg nochmal ein liebes Dankeschön für dein Überraschungspaket, die wunderschönen HolzKunststückchen und alles Gute für deine letzten Prüfungen!!!

Euch allen eine gute Nacht und einen schönen Freitag!

∗ Eure Puppenfee ∗


∗Heute ist der 11. Mai 2012∗

Unser Leben ist vielleicht nichts weiter als ein Tropfen,
ein Sandkorn,
ein Sternenfunkeln.
Aber du kannst jeden Augenblick davon so bedeutsam machen wie das Meer,
den Strand
und die Sterne darüber..

Jochen Mariss

Guten Abend lieber Gast!

Inzwischen ist es ja bekannt: die Puppenfee wenn sich so lang net meldet, dann ist sie viel viel viel in ihrer Werkstatt und ganz ganz wenig am PC!
So war´s auch die letzten Wochen und zwei Puppenmädle sind wieder auf die Reise gegangen.
Lotta seht ihr hier auf dem Bild. Sie durfte nach Florida abreisen und weils dort ja so schön warm ist, hat sich die Puppen"oma" keine Mütze sondern ein leichtes Haarband gewünscht.
Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Lotta hab ich eine Wendetunika und eine lustige Ringelleggins auf den Leib geschneidert. Ich freu mich schon auf den Stoffmarkt in einer Woche, da gibts viel neuen Jersey für farbenfrohe Leggins und andere Ideen ;)
Es ist glaub ich grad unübersehbar, wie gern ich grün mag....
Überhaupt.... meine wieder so ordentlich eingeräumte Werkstatt braucht dringend neue Stoffe! Zum Glück hab ich in unserm Kindergarten dankbare Abnehmer gefunden für meine Stoffe, so dass ich ganz viel ausgeräumt hab und Platz ist für frische Farben. Ich hab mir selber auferlegt, dass ich erst auf den Markt darf, wenn Platz geschafft ist;)

Aber jetzt freu ich mich erstmal auf morgen und hol mir eine Mütze Schlaf- wir haben vormittags in unsrer Waldorfschule Monatsfeier und Grundsteinlegungsfeier für den Erweiterungsbau. Ganz nervös war unser Drittklässler heut abend, zweimal auf die Bühne morgen.... ....aufregend...!

Euch allen eine gute Nacht und einen schönen Samstag!

∗ Eure Puppenfee ∗


∗Heute ist der 24. April 2012∗

Du kannst dein Leben nicht velängern und du kannst es auch nicht verbreitern.
Aber du kannst es vertiefen!

Gorch Fock

Ihr lieben Gäste hier... ...heut bring ich euch das versprochene Schlummerkind hier her.
Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen Die zwei Puppengeschwister dürfen also von nun an die sonnigen Temperaturen in Florida geniessen, den großen Bruder habt ihr ja schon gesehen.
Da lebt jetzt schon eine ganze Puppenfamilie von mir in der Nähe von Miami ;)

Morgen werd ich also Päckle packen, das mach ich gar so gern....

So, und jetzt euch allen eine gute Nacht!

∗ Eure Puppenfee ∗


∗Heute ist der 15. April 2012∗

Liebe Puppenfee-Besucher! Ferien sind schon was Schönes!
Unsere sind diesesmal (wie immer) viel zu schnell vergangen. Kein Wunder: diverse Geburtstage wurden nur von einer Hochzeit unterbrochen, die erste Ferienwoche war um bevor wir gemerkt haben, dass Ferien sind!
Ehrlichgesagt bin ich ein bissle froh, dass jetzt dann mal wieder alles seinen gewohnten Ablauf bekommt.
Durch meinen Dauerpatienten vor den Ferien, läuft hier schon seit über 4 Wochen alles irgendwie anders. Mal sehen, ob ich diese Woche "Werkstattzeit" habe und die erwarteten Puppenkinder für Euch auf ihre Reise gehen können!
Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen Lieben Dank für Geduld und..... auch wenn ich noch nicht geantwortet hab per Mail: Danke für die Tipps was mein WaschmaschinenDesaster betrifft!!!!
Das merk ich mir für die nächsten Schussligkeiten: hier wird mir geholfen ;)))

(äääähm....., also ich nehm übrigens auch jederzeit Kochrezepte die gesund, einfach und schnell sind an! In der Küche bin ich leider nicht besonders begabt und der Satz "was koch ich denn bloß?!" schwebt so oft in der Küche umher...).


"Was näh ich denn bloß?" muss ich nie fragen, da fällt mir immer was ein ;)) Hier wieder ein Puppebub, ich zeig euch morgen gleich die Fotos von einem Schlummerkind und und und und.... dann schau´n wir mal wie diese Woche so wird und ob sich meine Pläne umsetzen lassen. Lieber mal vorsichtig planen.

Habt einen guten Start in die Schul- und Arbeitswoche....

und seid alle herzlich aus dem viel zu kalten Bayern gegrüßt!

∗ Eure Puppenfee ∗


∗Heute ist der 01. April 2012∗

Freunde sind wie Sterne: Du siehst sie nicht immer,
aber sie sind immer für dich da.

©aus Spanien (ausnahmsweise für jemand ganz bestimmten...)

Liebe Gäste von überall her... meist bin ich lieber etwas zurückhaltend, wenn ich hier privat erzähle... die Gründe sind leicht nachzuvollziehen.
Heute ist das anders. Ich freue mich und so viel "positive Energie", soviel Freude muss in die Welt hinaus! Vielleicht springt ja was über auf den ein oder anderen von euch?


Freunde sind wie Sterne.... oft siehtst du sie lange nicht. Du siehst schon Sterne, aber vielleicht ganz besonders vertraute Sterne werden von anderen verdeckt.... ?
Dann, ganz ganz plötzlich sind sie da. Und es ist als ob sie gar nicht weg waren. Du erkennst diese seltenen besonderen Sterne sofort wieder.
Von diesen Sternen gibt es im Leben der meisten Menschen nur sehr sehr sehr wenige.

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen Gestern hab ich nach langer Zeit einen für mich ganz besonderen Stern wieder gesehen. Und wieder mal gemerkt, wie wichtig dieser Stern für mich ist.
Drum, weil ich weiß, dass du hier mit liest.... es war wie schon immer - irgendwie wie "heimkommen", ganz wichtig für mich (bin froh, dass ich spontan einfach links abgebogen bin...). einfach Danke ;))

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Sicher kennen das ganz viele von euch, da gibt es Tage, da kann dir einfach keiner was! So einen hatte ich heute und vor lauter "ich-freu-mich-heut-am-meisten-und-einfach-so vor-mich-hin" hab ich eine ganze Waschladung schwarzer Wäsche mit nur einem einzigen Taschentuch gewaschen ;)))
Okay, das sah aus als ob es mehr Tatü´s waren.... Aber bevor ich mich dran mache, das Chaos zu beseitigen bekommt ihr heute die versprochenen Fotos von der kleinen Luisa, sie ist schon abgereist und ein Geschenk für ein größeres Mädchen....
Ich freu mich, dass es auch Kinder gibt, die schon größer sind und mit der Mama gemeinsam meine Seite anschauen.
Mit positiver Endergie betankt wie ich bin werd ich nun zwei Stoffpuppen einkleiden in den nächsten Tagen und euch bald wieder Bilder zeigen.
Habt Sonne im Herzen.... denkt an eure Sterne....

und seid alle lieb gegrüßt!

∗ Eure Puppenfee ∗


∗Heute ist der 22. März 2012∗

Die Kindheit ist jene herrliche Zeit, in der man dem Bruder zum Geburtstag die Masern geschenkt hat.“

©Peter Alexander Ustinov

(nein, die Masern sind es nicht!!!!!!)

Liebe PuppenNeuigkeitenErwarter(innen;)! Manche Dinge lassen sich halt so gar nicht planen - oder besser gesagt:
Leben ist, was gerade passiert, während du ganz andere Pläne machst!

So geht es uns hier gerade gesundheitlich der Reihe nach nicht soooo toll und wir befinden uns schon in der zweiten Runde.... Die Details möchte ich hier gar nicht so ausbreiten, nur euch Bescheid geben, warum einfach die ein oder andere EMail ein paar Tage unbeantwortet bleibt und die Fotos vom "ZumMitHeimnehmenPuppenkind" noch nicht zu finden sind:

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen Es sind meine "Auszeiten", meine kleinen Pausen, in den ich an euren Puppekindern nähe und ich hol mir viel Kraft aus diesen Pausen (ich werd immmer wieder gefragt, wie das eine Pause sein kann.... , für mich ist es so, wenn ich vor mich hinwerkeln kann;)
In den letzten Tagen waren diese Zeiten halt wesentlich kürzer, wenn überhaupt vorahanden.... Ich hab aber keinen von euch vergessen!

Fotos hab ich euch aber trotz alledem ein paar mitgebracht: meine kleine Sockenparade, bis auf die äusseren zwei Paar habe ich die Wolle selber gefärbt;)))
eine TopfParade....., ich bin gespannt!
und zwei Bilder von dem wunderbaren Ausflug zum Geigenbauer! Ich konnte mich gar nicht zurückhalten und hab soooo viele Fotos gemacht!

Zum Abschluss der HandwerkerEpoche hat unsere 3.Klasse der Waldorfschule eine Geigenbauer Firma besucht und ich durfte auch mit ;)).... es war so faszinierend!!!
Vielleicht grad, weil ich eine "Selbermacherin" bin und wirklich weiß, wie aufwändig Handarbeit ist, hat es mich schon arg beeindruckt, wie diese wunderschönen Geigen, Gitarren, Celli und Kontrabässe so mühevoll hergestellt werden....

Jetzt.....

flitz ich aber wieder zum TeeKochen.... höchste Eisenbahn! Bald bald bald will ich mich wieder melden..... mit Puppenfotos von einem blonden Puppenkind....

Dank an Euch für Geduld und im wahrsten Sinne "mitfiebern".....

viel Gesundheit für alle, die es grad besonders brauchen können....

∗ Eure Puppenfee∗ >

Liebe Puppenfee-Besucher! Schwupps schon haben wir Mitte März....
In den letzten Tagen ist wieder ein Puppenbub bei mir entstanden und morgen wird er schon abgeholt, ja, diesesmal gar keine große Reise, der Puppenpapa wohnt nur ca. 20km entfernt!

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Lars heißt der freche kleine Kerl hier bei mir und besonders lustig finde ich ja die Flicken an seiner Hose!

Im Flicken-Aufnähen bin ich ja Spezialistin... ;) Manchmal bin ich bei unseren wilden Jungs nämlich wirklich ziemlich verzweifelt auf der Suche nach einer Hose, die sich noch in ihrem Urzustand befindet....

Wird das eigentich irgendwann weniger? Oder ist es einfach nur irgendwann so, dass die Kinder dann diese "verschönten" Hosen nicht mehr anziehen?

Ich bin mal gespannt ;)

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Na, jedenfalls hat der kleine Lars hier schon von Beginn an die Flicken an der Latzhose und ist so schonmal auf der sicheren Seite!

Aber er ist wieder ein Puppenkind, das schon vergeben ist.... und drum hab ich eine kleine Überraschung für EUCH

...

Ein PuppenkindZumGleichMitHeimNehmen ! Eigentlich war das ja in diesem Jahr für jeden Monat geplant, was aber wegen der vielen Puppenwünsche nicht geklappt hat bisher...

In den nächsten Tagen werd ich mein kleines Puppenmädle einkleiden und euch vorstellen,

bis dahin wünsch ich euch einen guten Start in die neue Woche, seid alle lieb gegrüßt....

∗ Eure Puppenfee∗ >


∗Heute ist der 27. Februar 2012∗

Also ich genieße das Leben, seitdem ich nicht mehr so viele Aufgaben erledige, sondern öfter mal das Erledigen aufgebe.

©Jochen Mariss (Autor und Fotograf)

Liebe Puppenfee-Besucher! Wie versprochen zeig ich euch heute die Fotos meiner drei Mädls, ich wünsch euch viel Spaß beim Anschauen...

Es hat wieder so viel Freude gemacht diese Wesen zu schaffen, jedes Puppenkind ist für mich in sich anders und ich hoffe, dass sie lange Zeit liebe Begleiter sein werden...

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Wenn du dir ein Puppenkind aus meiner Werkstatt für dich oder dein Kind wünscht, dann schick mir einfach eine Email an
info(äddd)puppenfee.de
(oder wie erst kürzliche geschehen:
einen echten Brief! ;) und wir besprechen uns dann telefonisch.
Es dauert laut meinem Bestellbüchle im Moment einige Monate aber ich plane sehr vorsichtig und versuche immer, grade bei Geburtstagswünschen, es so einzurichten, dass nicht zu lange Wartezeiten entstehen.

Heute abend werd ich mich mal wieder "in eigener Sache" um ein Großprojekt für mich selbst kümmern und an meinem Nuvem Weiterstricken,
eine riesige ZumReinwickelnStola für laue Sommerabende.....

Und dann hab ich da noch eine besondere Idee die mir beim Stricken so im Kopf rumgeht.... es liegt schon alles bereit und wenn die Zeit dafür gekommen ist, und ich meine Idee so umsetzen konnte wie ich hoffe, dann zeig ich euch natürlich die Fotos...
Hmm, nein, es ist keine Waldorfpuppe, es ist aber doch ein solches "Wesen", kein Zwerg oder Wichtel, ach, ich muss sehen wie es wird und bin selber ganz gespannt...

Nur soviel verrat´ ich: es ist für die ganz ganz ganz kleinen Erdenbürger....
Na hoffentlich seid ihr jetzt genauso gespannt wie ich selber es ja auch bin.... ;)

Habt alle einen schönen Abend und seid lieb gegrüßt,

∗ Eure Puppenfee∗

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen


∗Heute ist der 26. Februar 2012∗

Die größte Entscheidung deines Lebens liegt darin, dass du dein Leben ändern kannst, indem du deine Geisteshaltung änderst.

©Albert Schweitzer

Liebe Puppenfee-Besucher! Da hat´s uns ganz schön erwischt.... und ich war nun so lange ruhiggestellt, dass ich doch wirklich fast drei Wochen das Haus gehütet habe! Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das zuletzt geschafft hab....
Aber ich erspare euch die Details ;) es geht uns allen wieder gut, das ist die Hauptsache!

Und in den nächsten Tagen werde ich euch fleissig Fotos nachreichen! Die beiden Puppengeschwister, die ich euch heut zeige sind schon lange bei ihren Mamas angekommen-
mein AushilfsPaketezurPostBringer hat seine Aufgabe allerbestens erledigt ;)))

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Schwestern sind die zwei Mädels auf dem Foto hier und ich weiß von der frischgebackenen Puppen"Oma" ;))) , dass die zwei Puppenmamis ihren Familienzuwachs gleich lieb daheim aufgenommen haben.

Ach ja...., da möcht ich gern was loswerden an einige viele Mamas:
Ganz ganz lieben Dank für eure soooo lieben Mails!

Ich habe Post bekommen von euch mit Fotos eurer Kinder mit ihren Puppen,
so nette Zeilen, so liebe "Dankeschöns" und und und....

Ja - und ich komm einfach grad nicht dazu, so viel Zeit am PC zu verbringen. Ihr wisst ja alle, dass ich am liebsten Puppenkinder für euch mache - und irgendwas bleibt halt dann auf der Strecke....

Drum nehmt bitte ihr alle auf diesem Weg meine lieben Grüße an, ich geb immer ein paar perönliche handschriftliche Worte in meine Päckchen mit hinein..., Ihr wisst, wie sehr ich mich über eure Fotos freue!

So, das war mir auf dem Herzen gelegen!

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Und mit diesem farbenfrohen Geschwisterbild schick ich euch jetzt in die neue Woche, lasst es möglichst ruhig angehen,
ich versuch das auch, habs mir besonders fest vorgenommen(!!!)

Ganz fleissig bin ich, seit´s mir wieder so viel besser geht und in den nächsten Tagen werden gleich drei Puppen auf die Reise gehen, die Bilder hab ich heute schon gemacht, die zeig ich euch schon morgen am Abend - seid alle ganz lieb gegrüßt!

∗ Eure Puppenfee∗


∗Heute ist der 2. Februar 2012∗

Wenn ein neuer Tag dir zuzwinkert, dann nimm seine Hand und setz dich mit ihm in die Sonne, beeile dich nicht und freu dich von Herzen, sei gut zu dir selbst – und der Tag gehört dir.

©Jochen Mariss

....recht viel mehr werden wir wohl auch heute kaum schaffen....

Hallo in die Kälte hinaus... ganz ganz plötzlich hat´s uns also jetzt erwischt und wir haben alle Taschentücher aufgebraucht, trinken Kinderkräutertee und passen gut auf, das das Feuer im Ofen nicht ausgeht.

...hmm beim letzten Satz muss ich an unser Lieblingsbuch denken: "Es klopft bei Wanja in der Nacht". Das hol ich gleich mal aus dem Regal...

Meine Triefnase hält mich aber nicht davon ab, Euch endlich das versprochene Schlummerkind zu zeigen. Es ist schon seit gut einer Woche bei seiner Puppenmami, bei der kleinen Lilli. Als ich dem kleinen Puppenbaby zum ersten mal ins Gesicht geschaut hab, ist mir der Name JULI eingefallen.

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

JULI - und ein anderer, nicht so sommerlicher Name, ist mir partout nicht in den Sinn gekommen. Dabei passt das so gar nicht im Moment, oder?
Lustig nur, dass die "Puppenoma" mir verraten hat, dass ihr für´s dritte Mädel der Name "Jule" sehr gut gefallen hat, und sie das Schlummerkind Jule taufen werden ;)

Soweit - so gut! Nur, dass die Puppenmami, die von alledem gar nichts weiß..... ihr Schlummerkind jetzt wie nennte? Richtig: JULI!
Schon lustig manchmal...., sollte halt so sein!

Jetzt hoffe ich mal, das wir bald wieder die Herrschaft über unsere Nasen zurückgewinnen ;) und werd mich wieder der Teekanne und meinem Patienten hier widmen.

Gemütlich im Monstersessel sitzend haben wir heut Vormittag das Buch angefangen, das die Kinder grade in Handarbeit vorgelesen bekommen. "Mio, mein Mio".

Was ihr da auf den Fotos seht, ist unser Lesekissen - etwas, was man wirklich nicht braucht ;)
Trotzdem ganz praktisch, weil eine Hand für die Teetasse frei ist und die andere zum KindimArmhalten.
Die grundsätzliche Anleitung hab ich aus der Zeitschrift "Landlust". Hab aber das Kissen komplett andersrum genäht, also den Keil nach hinten, damit es (für mich) besser liegt und an den Ecken hab ich Gummis eingebaut, die die Seiten halten.

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Die Eule ist auf Cordstoff gemalt und drauf appliziert, im Moment gibt es sooo viele Eulenstoffe, da hab ich mich mitreissen lassen, ich mag die "Hooties" ;)

Viele Grüße von mir, meiner Teekanne und der Sonne, die durch die Fenster strahlt....

∗ Eure Puppenfee∗


∗Heute ist der 22. Januar 2012∗

Das Leben ist ein weißes Blatt, die Farben sind in dir.
Male es schön bunt und leuchtend.

©Jochen Mariss

...denn Farben tun der Seele gut (Anm.d.Red. ;))

Guten abend Ihr lieben Gäste! Wie man gut sehen kann: ich hab mal wieder eine KüchenVerwüstungsFärbeOrgie veranstaltet ...
Es hat soooo viiiiiel Spaß gemacht,draussen hat´s gestürmt und war so richtig garstig-kalt und bei uns war alles so schön farbig!
;) ...mein Mann kam nur mal rein um zu fragen, ob ich die ganze Küche einfärben will...?

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Kuschelweich ist das Merinogarn und diesesmal nicht "nur" für die Füße.... Nein, mit den zarten Frühlingsfarben, da hab ich was ganz bestimmtes vor - wenn´s soweit ist, werd ich es euch zeigen...

Die lustigen Schlüsselanhänger hier kennen ja einige von euch schon ;) Irgendwann hab ich mir mal gedacht, dass es ja schon meistens die Mamas sind, die mit viel Geduld und Zeit auf die Suche gehen nach einem Puppenkind.... und mit euch Mamas hab ich immer so nette Gespräche, Emails und auch manchmal Post - fast immer bekomme ich Bilder per Mail von euren lieben Puppenmamas und Papas....

Drum hab ich irgendwann damit angefangen, in jedes Puppenpaket einen solchen Anhänger für die "große Mama" zu stecken.

Jetzt wo alle Anhänger verschenkt sind, muss ich dringend für Nachschub sorgen, damit auch in Zukunft ihr Mamas einen kleinen Gruß von mir für EUCH im Päckle habt ;)

Da werd ich mich in den nächsten Tagen mal dran setzen.

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Aber erst, wenn die kleine Lotte sicher auf die Reise gegangen ist!

Morgen werd ich sie einpacken und dann darf sie eine weite Reise gaaaaaaaaaaanz in den Norden von Deutschland antreten. Euch allen wünsch ich eine schöne Woche, ich werd sie damit beginnen meine kleine Werkstatt gründlich aufzuräumen....
(hab ich schon erwähnt, dass meine Werkstatt wirklich klein ist? Ich glaube schon.... aber sie ist seeeeeeeeeeeehr gemütlich und ich räum ganz oft auf und aus, so passt alles wunderbar hinein, was ich für meine Werkeleien brauche!)

Bis ganz bald, dann mit den vesprochenen Schlummerkind-Fotos!

∗ Eure Puppenfee∗


∗Heute ist der 13. Januar 2012∗

Der Mensch braucht Stunden, wo er sich sammelt und in sich hineinlebt.

©Albert Schweitzer

Vier Brüder auf der Reise.....

...hallo liebe Gäste! Ja, sie sind heute auf ihre Reise gegangen, die vier Brüder.
Es war eine große Herausforderung, so verschieden sollten sie sein und so ähnlich sind sich ihre Puppenpapas!
Ich bin so gespannt, wer sich welche Puppe aussucht!

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Geschneit hat´s heut bei uns ziemlich viel und weil die Reise in die Schweiz ein paar Tage dauern wird, hab ich die Buben warm eingepackt...

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Hoffentlich kommen sie ganz bald an ;)

Hier noch ein paar Fotos für euch...

Die vier haben alle eine Jeans mit unterschiedlichen Borten an und weiche Jerseyoberteile. Besonders spannend war es für mich, ganz verschiedene Bubenfrisuren zu machen.

Ja, auch Buben-Puppen können ganz verschieden sein ;) !

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen

Mein kleines Schlummerkind ist schon bei seiner Puppenmami,
da zeig ich euch in ein paar Tagen die Fotos.

Habt alle ein erholsames Wochenende!

Und wer weiß.... vielleicht können wir ja doch endlich den Bob, den das Christkind gebracht hat, zum Schlittenhang ziehen?

bis ganz bald,

∗ Eure Puppenfee∗


∗Heute ist der 12. Januar im neuen Jahr!∗

Was ich dir wünsche!
Jeden Morgen eine Sonne, die dich weckt
mit Zuversicht und mit gutem Appetit
auf das Frühstück und das Leben.
Jeden Tag einen Weg,
der dich nicht immer nur geradewegs zum Ziel führt,
sondern ab und zu ein paar wunderschöne Umwege macht.
Jede Nacht ein paar gute Sterne über dir,
die dich beschützen und deinen Schlaf bewachen.

©Jochen Mariss(*1955), Autor und Fotograf

Willkommen im neuen Jahr liebe Gäste hier...!

Irgendwie sind wir ja schon in der Mitte des ersten Monats angekommen, aber um ehrlich zu sein: Ich bin noch nicht ganz in diesem Jahr 2012 gelandet.
Du drehst dich zweimal um, schon ist Weihnachten vorbei, Silvester steht vor der Tür und schwupps sind auch schon die Ferien vorbei.
Geht´s euch auch so?
Hmmm, mir sind die Tage im Moment eh zu kurz (zum Glück haben wir ja im Jahr 2012 einen ganze Tag mehr;)))

Ihr wart im alten Jahr sooo geduldig, keiner war mir bös, weil ich ab Dezember keine Puppen mehr gemacht habe, und alle haben gesagt "okay, wir warten einfach bis ins neue Jahr!"

Nochmal ganz lieben Dank dafür!!

Und so hab ich meine Puppenwerkstatt für euch dieses Jahr schon nach den Weihnachtsfeiertagen wieder geöffnet. Und wie in den letzten Jahren auch, war es wieder so, dass ichs gar nicht erwarten konnte, nach drei Wochen ohne Puppenarbeit im Dezember....

Stoffpuppe nachempfunden der Waldorfpuppen Aber nicht, dass Ihr meint, ich hätte mal einfach grad 3 Wochen lang meine Puppenwerkstatt einstauben lassen....!

Nein, es war Zeit für viele Weihnachtsgeschenke, Päckle versenden, Kartenschreiben, Dinge ausprobieren.
Hier mal nur ein klitzekleiner Ausschnitt für euch - das IPhoneTäschle mit Schnecke drauf, WeihnachtsSocken und...., da bin ich besonders happy drüber: selbstgefärbte Sockenwolle!
Ui, das war eine riiiiiesengrooooße ..... Also, das sah lustig aus in meiner Küche.... ;) !

Es hat so viel Spaß gemacht und ist für mich eine tolle Sache, da ich schon seit längerem die industriell gefärbten Garne gar nicht mehr so mag und am liebsten handgefärbte Wolle von der "Zauberwiese" oder den Mädls aus dem Spinntreff verstricke.
So, Ihr Lieben, das soll aber für heute genug sein, hier warten die Wäscheberge, Puppenbuben, die in die Schweiz reisen dürfen, und wie können eigentlich Schuhe SO dreckig werden???? ;)....

Neue Puppenkinder werd ich euch am Wochenende vorstellen, ich sag nur "vier Brüder...."

Seid alle lieb gegrüßt-

∗ Eure Puppenfee∗

Zur Übersicht Neuigkeiten & Archiv zurück.


© www.puppenfee.de - Stoffpuppen und andere Dinge mehr
Meine Stoffpuppen sind zwar keine Waldorfpuppen, aber meine Puppen sind von mir mit viel Liebe und ganz ohne Eile gemacht.
powered by: www.Puppen-Store.de - Alles über Puppen

Die Puppenfee bei Instagram Die Puppenfee bei Facebook Puppen und Puppenkleidung in meinem Shop